(Lesezeit ca. 4 Min)

Du hast die Wahl: Dein Leben aktiv gestalten oder alles auf Dich zukommen lassen?

Keine Frage, oder?

Als ambitionierter Mensch willst Du Dein eigenes Leben kreieren und nichts dem Zufall überlassen!

Sind wir mal ehrlich:

Nichts ist enttäuschender als an einer Sache zu arbeiten, um dann nach mehreren Monaten oder Jahren festzustellen, dass es Doch nicht das Richtige war.

Fakt ist: Viele Menschen zweifeln an ihren Jobs, ihren Finanzen, ihrer Gesundheit oder ihren Beziehungen, weil sie sich nie die Zeit genommen haben, ihr Leben zu gestalten und zu planen.

Wenn Du ein Leben nach Deinen Vorstellungen führen willst, gestalte und plane Dein Leben!

Wichtig ist, dass Du den ersten Schritt machst – In diesem Artikel zeige ich Dir wie!

Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?

  • Sei neugierig. Bist Du offen für Neues und hinterfragst die Dinge, entdeckst Du neue Möglichkeiten.
  • Probiere verschiedene Dinge aus. Dadurch kannst Du herausfinden, was für Dich funktioniert – und was nicht. Konzentriere Dich auf das, was für Dich klappt und investiere nicht zu viel Zeit durch Perfektionismus (= Zeitkiller).
  • Hinterfrage Deine Probleme. Was hält Dich wirklich auf und welche Perspektiven nimmst Du ein, um die wirkliche Ursache zu bestimmen?
  • Es ist ein Prozess. Es läuft nicht immer alles glatt. Um Erfahrungen zu sammeln und nach vorne zu kommen, muss man auch mal Umwege gehen oder einen Schritt zurücktreten.
  • Bitte um Hilfe. Wenn Du mal gar nicht weiterkommst – Du bist nicht allein. Suche Dir Menschen, die dort sind wo Du hin willst und hole Dir Tipps. Frage Menschen mit ähnlichen Problemstellungen und helft euch gegenseitig.

Wenn Du Dein Leben nicht gestaltest, wird es jemand anderes für Dich tun.

Bist Du bereit, Dein eigenes Wunschleben zu gestalten?

Suche Dir einen ruhigen Ort, an dem Du ungestört bist.

Nimm Dir ein leeres Blatt Papier im Querformat und einen Stift.

Zeichne einen waagerechten Zeitstrahl. Auf der rechten Seite steht Dein Wunschzustand, also Dein „Zielbild“. Auf der linken Seite steht Dein Istzustand, also „Heute“.

  • Wann möchtest Du Deinen Wunschzustand erreicht haben?

Es muss realistisch sein. Entsprechend Deiner Angabe, teilst Du den Zeitstrahl ein (z.B. 3 Jahre) und setzt Dir eine Frist.

Alles ist möglich.

Überleg Dir, wie Dein ideales Leben aussieht, wenn es keine Einschränkungen gibt. Was muss in 3 Jahren passiert sein, um Dein ideales Leben zu führen? Stichpunkte reichen für den Anfang…

Berufliches

  • Wie sieht Dein Arbeitsleben aus?
  • Bist Du eine öffentliche oder eine private Person?
  • Wie viele Stunde arbeitest Du an Deinem Projekt?
  • Arbeitest Du mit Menschen zusammen oder alleine?
  • Bist Du viel unterwegs oder arbeitest Du von zu Hause aus?
  • Welche Fähigkeiten und Kenntnisse hast Du erworben?
  • Welche Ziele hast Du erreicht?

Finanzielles

  • Wie sieht Dein finanzielles Leben aus?
  • Wie sieht Dein zu Hause aus?
  • Welches Auto fährst Du?
  • Wieviel Geld brauchst Du, um Deinen Lebensstil zu finanzieren?
  • Wieviel Geld hast Du auf dem Konto?
  • Wieviel Geld sparst Du und investierst Du (monatlich, jährlich)?

Familie und Freunde

  • Wie sieht Dein Familienleben aus?
  • Wo und wie wirst Du leben?
  • Wie sieht Dein zu Hause aus?
  • Welche Beziehungen führst Du?

Gesundheit und Fitness

  • Wie siehst Du aus und wie fühlst Du Dich?
  • Wie ernährst Du Dich?
  • Was ist Dein Idealgewicht?
  • Wie lange schläfst Du?
  • Welchen Sport treibst Du?
  • Wie oft trainierst Du die Woche?

Soziales Engagement

  • Für wen engagierst Du Dich?
  • In welchen Organisationen bist Du aktiv?
  • Was gibst Du anderen Menschen zurück?

Persönliches

  • Welche Routinen hast Du in Deinem Leben integriert?
  • Welches zusätzliche Wissen und welche Fähigkeiten hast Du dir angeeignet?
  • In welchen Bereichen wirst Du als exzellent angesehen?
  • Worin entwickelst Du Dich weiter?

Die Entscheidungen, die Du triffst, bestimmen was Du tust und wie Du es tust.

Wo liegt Dein Startpunkt? Schreibe auf die linke Seite auf, wie Dein Leben heute aussieht. Nutze die oben aufgeführten Punkte, um Dein heutiges Leben zu skizzieren. Beschreibe beide Seiten so genau wie möglich.

Hast Du beide Seiten beschrieben überlegst Du Dir, wie Du zu Deinem Wunschzustand gelangst. Schlage den für Dich passenden Weg ein und lege Deine Ziele fest, die Du erreichen willst.

Deine besten Tage liegen noch vor Dir.

Kalender

  • Wie verbringst Du Deine Wochenenden?
  • Wie viel Auszeit nimmst Du dir die Woche?
  • Wohin gehst Du?
  • Wie organisierst Du Dich, wenn Du volle Kontrolle über Deine Zeit hast?
  • Was musst Du tun, um dort hinzukommen, wo Du hinwillst?
  • Welche Fähigkeiten und Kenntnisse brauchst Du?
  • Welche Menschen brauchst Du, die Dich dabei unterstützen?
  • Welche Ressourcen brauchst Du?

Ziele

  • Was willst Du wirklich erreichen? Glaube fest daran, dass Deine Ziele erreichbar sind!
  • Schreibe Deine Ziele schriftlich auf und begründe, warum Du sie erreichen willst.
  • Formuliere Jahres-, Monats-, Wochen- und Tagesziele.
  • Identifiziere mögliche Hindernisse, die Dir im Weg stehen könnten.
  • Bestimme zusätzliches Know-how, dass Du Dir aneignen musst und Leute, deren Hilfe Du benötigst.
  • Führe Deine Ziele in einen Kalender zusammen und halte sie Dir regelmäßig vor Augen.

Tipp: Die Kalender von weekview compact bieten eine gute Vorlage, um seine Ziele aufzuschreiben und aktiv mit Ihnen zu arbeiten.

Damit alles für Dich passt, planst Du so früh wie möglich.

Wenn du das erste Mal diesen Zeitstrahl erstellst, wirst Du nicht direkt alle Antworten parat haben. Wiederhole diese Aufgabe mehrmals, damit Dein Plan Form annimmt. Hast Du das getan, weißt Du was Du zu tun hast, um dort hinzukommen, wo Du hin möchtest.

Zusammenfassend:

  1. Skizziere Dein perfektes Leben als Wunschzustand.
  2. Beschreibe Dein aktuelles Leben. Die oben aufgeführten Fragestellungen helfen Dir jeweils dabei.
  3. Überlege, wie Du Deinen Wunschzustand erreichen kannst. Dazu legst Du Jahres-, Monats-, Wochen- und Tagesziele in einem Plan fest.

Du allein bist verantwortlich, die Grenzen Deines Lebens abzustecken.

Nimm Dir die Zeit und hinterlasse mir ein Kommentar: Wie sieht Dein Wunschleben aus?

P.S. Bitte teile diesen Artikel auf Social Media, sodass auch andere ambitionierte Menschen die Chance haben, ihr Wunschleben zu gestalten…

Klicke auf 5-Sterne, wenn Dir der Beitrag gefällt!
[Stimmen: 3 | Ø-Bewertung: 5]

Torsten
Torsten

Torsten hilft ambitionierten Einzelunternehmern, sich mit ihrem Thema als Experte zu positionieren. Sei es das passende Zielbild zu erstellen, die eigene Online Präsenz aufzubauen oder den eigenen Expertenstatus zu etablieren.

    1 Antwort zu "Wie Du Dein Wunschleben gestaltest und erreichen kannst"

    • Susanne

      Hallo Torsten, dein Artikel passt jetzt wunderbar in dieser Zeit. Die Menschen sind jetzt weniger im Außen und haben jetzt die Möglichkeit Ihren Wunschzustand, dank deiner Vorlage zu erarbeiten! Super 👍! Herzlichen Dank für die tolle Anregung und Motivation!
      Sonnige ☀ Grüße aus Rinnen, deine Susanne.

Kommentiere diesen Beitrag

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.